Sanieren & Verdichten

Ökonomisch und Ökololgisch sinnvoll.
Sanieren und Verdichten mit Holz.

Menschen und ihre Bedürfnisse verändern sich. Fühlen Sie sich nicht mehr wohl, dann ist es Zeit, Ihrem Haus mit einem geschickten Anbau, Aufbau oder Umbau seinen Wert zurück zu geben. Vielseitigkeit, Belastbarkeit und eine einfache Verarbeitung machen den Werkstoff Holz dabei zum bevorzugten Baumaterial.

Grund dafür sind die kurzen Bauzeiten. Dies ist gerade in Bergregionen, wo die Sommerjahreszeit und damit die Zeitfenster für Bauprojekte kurz sind, ein grosser Vorteil. Aber nicht nur für höher gelegene Häuser ist die kurze Umbau- und Sanierungszeit ein Vorteil – meist werden solche Massnahmen in bewohnten Gebäuden vorgenommen. Bei Hauserweiterungen werden vorgefertigte Holzelemente geliefert und so das bestehende Gebäude erweitert. Die Leichtigkeit des Baustoff Holz ist bei einer Aufstockung immer wieder von grossem Vorteil, da die bestehende Bausubstanz nur geringfügig neu belastet wird. Aufstockungen in Systemholzbauweise sind schnell montiert und daher sehr wetterunabhängig.

Dass wir Sie dabei auch über die Möglichkeiten des energetischen Sanierens beraten ist selbstverständlich.

Warum und wie Sanieren und Verdichten? Erfahren Sie mehr darüber.

Referenzlisten bestellen